„Miststock“ 2020

Im Oktober 2020 stellte die ArtAentlebuch, eine Künstlervereinigung unter dem Thema „Miststock“ eine Anzahl Objekte aus. Alle Ausstellenden Künstler und Künstlerinnen sind im Businesspark Aentlebuch an der Bahnhofstrasse 42 einquartiert. Dies war auch die Voraussetzung zum Mitmachen.

Der Titel „Miststock“ war Programm. Alle 7 Ausstellenden haben gemeinsam eine Installation gefertigt. Die „Kathedrale“, wie wir sie nannten war eine Überhöhung des Miststockes in etwas Schönes und Wertvolles.

Die Kathedrale mit insgesamt 150 Linoldrucken und den Dimensionen: Länge 4m, Breite 2,7m, Höhe 2.2m.

Jeder Künstler, jede Künstlerin konnte das Thema mit den eigenen Ideen und Techniken bearbeiten. Ich habe mich für eine Umsetzung mit Armierungseisen, Speckstein und Ölmalerei entschieden. Ddie folgende Galerie zeigt einige Exponate.

Der Hahn auf dem Miststock

Erni, der Andere!